Fürbitten zum 12. Sonntag im Lesejahr A 1999

P: Gott, unser Vater. Wer auf dein Wort vertraut kann das Leben nicht verlieren, sondern wird es gewinnen. Wir bitten dich.

V: Für die Kirche. Sende sie mit neuem Vertrauen in unsere Welt, dass sie furchtlos dein Wort verkündet. Gott unser Vater - Stille - A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Ängstlichen. Schenke ihnen die Freiheit, auf dich zu vertrauen. Gott unser Vater - Stille - A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für uns selbst. Hilf uns erkennen, wo wir uns in falscher Selbstsicherheit vor dir verschließen. Gott unser Vater - Stille - A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Kranken und Sterbenden. Zeige dich Ihnen als Gott des Lebens. Gott unser Vater - Stille - A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Du Gott hast uns an die Seite deines Sohnes, Jesus Christus, berufen, damit wir mit ihm sterben, um mit ihm auch auferweckt zu werden zum Leben in Ewigkeit. A: Amen.