Fürbitten zum 13. Sonntag im Lesejahr C 2004

P: In Christus hat Gott uns berufen, seine Töchter und Söhne, Erben seines Reiches zu sein. Zu ihm beten wir:

V: Erneuere die Kirche in unseren Tagen, dass wir in der gemeinsamen Feier des Gotteslobes erfahren, zu welcher Freiheit du uns berufen hast.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Stärke alle Menschen, die in ihrem Studium, ihrer Arbeit oder sonst in ihrem Leben den Schwung und die Freude verloren haben, und hilf ihnen, aus dem Geschenk der Taufe neue Kraft zu gewinnen.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Stehe denen bei, die erfahren müssen, dass ihr guter Wille ausgenützt und ihr Engagement willkürlich ausgebremst wird.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Gib jedem von uns deinen Heiligen Geist, dass wir uns nicht von eigenen Wünschen sondern von der Verheißung deiner Liebe leiten lassen.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Du, Herr, hast uns berufen. Du hast die Kraft, unser Leben zu dem Ziel zu führen, zu dem du uns berufen hast. Dir sei Ehre und Lob in Ewigkeit.
A: Amen.