Fürbitten zum 14. Sonntag im Lesejahr A 1999

P: Gott, unser Vater, du hast uns das Leben geschenkt und lädst uns ein, es in dir zu verwurzeln. So bitten wir Dich:

V: Für die Kirche. Schenke ihr jene Einfachheit, die das Herz öffnet für dein Wort und die Not der Menschen. - Stille - Gott, unser Vater:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Reichen und Mächtigen. Lass sie erfahren, dass du allein Gott bist und alle Macht in dir allein gründet, um den Menschen zu dienen.- Stille - Gott, unser Vater:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Opfer der Macht, der Kriege und der Unterdrückung. Gib ihnen die Gewissheit, dass du auf ihrer Seite bist.- Stille - Gott, unser Vater:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für uns selbst. Schenke uns die Offenbarung deiner Liebe in Jesus Christus, dem du alles übergeben hast, damit wir Menschen teilhaben an deinem Leben.- Stille - Gott, unser Vater:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Verstorbenen. Lass sie in der Ewigkeit Ruhe finden in dir.- Stille - Gott, unser Vater:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Herr Jesus Christus. Dein Joch drückt nicht und deine Last ist leicht. Hilf uns, dieses Joch auf uns zu nehmen, damit wir in dir beten und in dir leben können, heute, alle Tage und in Ewigkeit. Amen.