Fürbitten zum 19. Sonntag im Lesejahr A 2011

P: Gott, der seinem Volk treu ist, bitten wir:

V: Lass die christlichen Kirchen den Reichtum der Gnade erkennen, der ihnen anvertraut wurde. - Du treuer Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Bewahre deinem erstgeliebtem Volk Israel die Treue und führe du es, wie es dein Wille ist, zur Erkenntnis des Heils. - Du treuer Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Segne die Kinder, die heute in unserer Gemeinde das Sakrament der Taufe empfangen, und hilf den Eltern, den Paten und unserer ganzen Gemeinde, ihnen Zeugen deiner Liebe zu sein. - Du treuer Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Ermutige Menschen, wie Petrus aus der Sicherheit des Bootes auszusteigen, und lass sie erfahren, dass sie dabei dir vertrauen können. - Du treuer Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Strecke deine Hand aus, wenn Menschen unterzugehen drohen und gib denen Kraft, die sich in ausweglosen Situationen finden. - Du treuer Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Hilf den Menschen in Ostafrika Wege aus der Gewalt zu finden und sende ihnen Menschen, die ihnen in der großen Dürre tatkräftig zur Seite stehen. - Du treuer Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Führe unsere Verstorbenen aus dem Dunkel des Todes in das Licht deiner Herrlichkeit. - Du treuer Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Nicht im Sturm, nicht im Erdbeben, sondern auf leise und doch verlässlich bist Du dem Propheten Elia begegnet. So höre auch unsere Bitten durch Christus, unsern Herrn.
A: Amen