Fürbitten zum 20. Sonntag im Lesejahr A 2008

P: Im Vertrauen auf Gottes Barmherzigkeit und Treue tragen wir voll Vertrauen unsere Bitten vor ihn:

V: Zeige uns, worin die besondere Gnade unserer Zeit liegt, und berufe uns mitzuwirken an dem Werk deiner Barmherzigkeit.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Bewahre das Volk deiner ersten Liebe, das Volk der Juden, in der Treue zu deinem Namen und offenbare ihm deine Herrlichkeit so, wie es dein Wille ist.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Hilf uns, aus dem Glauben an Jesus Christus zu leben, im Gebet mit ihm verbunden zu bleiben und in der Liebe deine Herrlichkeit in unserer Zeit zu offenbaren.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Stärke alle, die sich um Frieden und Gerechtigkeit zwischen verschiedenen Volksgruppen bemühen, besonders in diesen Tagen nach dem Krieg im Kaukasus.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Vollende an unseren Verstorbenen, was du in ihrer Taufe begonnen hast, und nimm sie auf in die bleibende Gemeinschaft mit dir.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Gott der Barmherzigkeit, du bist der Schöpfer der Welt und berufst alle Menschen, deine Kinder zu sein. Dir sei Dank in Ewigkeit
A: Amen.