Fürbitten zum 22. Sonntag im Lesejahr A 2005

P: Herr, unser Gott, dich suchen wir. Nach der Gemeinschaft mit dir sehnt sich unsere Seele. Daher rufen wir zu dir:

V: Du hast Jesus in der Wüste die Kraft gegeben, den Dämonen der Versuchung zu widerstehen. Stärke uns, dass wir fähig werden, nach deinem Willen zu fragen und zu leben. - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Auf dem Weg nach Jerusalem hat Jesus erkannt, dass der Sohn wie einst die Propheten wird leiden müssen. Stärke uns, dass in uns die Bereitschaft wächst, deinem Sohn nachzufolgen. - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Wir bemühen uns mit großer Energie um so vieles, was im Letzten doch nicht zählt. Stärke unseren Sinn für das Leben, das wir nur gewinnen, wenn wir mit Christus arm werden. - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.


V: Zum Weltjugendtag hast du junge Menschen in großer Zahl auf den Pilgerweg nach Köln geführt. Stärke unseren Glauben, dass wir alle neu beginnen, dich allein anzubeten und uns neu erfüllen lassen von deinem Heiligen Geist. - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Du, Herr, bist unsere Hilfe und Nahrung für unser Leben. Du stärkst uns durch dein Wort und bist uns nahe im Sakrament. Dich loben wir heute und in Ewigkeit.
A: Amen