Fürbitten zum 24. Sonntag im Lesejahr A 2002

P: Wenn wir uns an Gott wenden, öffnet sich uns der Himmel, denn er hört unsere Bitten:

V: Brich auf die Herzen der Menschen, die nicht vergeben können. - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Erfülle alle mit Liebe, die erfahren, dass du die Schuld vergibst, und die erleben, dass andere Menschen ihnen vergeben. - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Segne die Bemühungen um Gerechtigkeit für die Armen und um Frieden unter den Völkern. Segne besonders das Mühen aller, die einen neuerlichen Krieg im Irak verhindern wollen. - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Mache die Kirche zu einem Ort, an dem die Menschen frei atmen können und dich erfahren. - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Wo immer wir sind, was immer geschieht, zu Dir, o Herr, gehören wir, denn du bist unser Vater, heute und in Ewigkeit.
A: Amen.