Fürbitten zum 24. Sonntag im Lesejahr B 2000

P: Christus hat seine Sendung am Kreuz erfüllt. Sein Scheitern hat Gottes Liebe offenbart und das Unheil, das Menschen einander antun. Als seine Kirche rufen wir zu Gott.

V: Erbarme dich aller, die um ihres Glaubens und um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden.
A: Misericordias Domini in æternum cantabo (Taizé)

V: Erbarme dich deiner Kirche, die nur halbherzig und oft aus falschen Motiven das Evangelium verkündet.
A: Misericordias Domini in æternum cantabo (Taizé)

V: Erbarme dich derer, die zweifeln ob sie die Kraft haben, ihr Kreuz auf sich zu nehmen und dir nachzufolgen.
Domini in æternum cantabo (Taizé)

V: Erbarme dich derer, deren Glauben an das Heil, das du schenkst, schwach geworden ist.
A: Misericordias Domini in æternum cantabo (Taizé)

V: Erbarme dich der Verstorbenen, die ihr Vertrauen auf deine Güte gesetzt haben.
A: Misericordias Domini in æternum cantabo (Taizé)

P: Deine Kirche bekennt dich, Herr, als den Messias und Erlöser. So höre unser Gebet und schaffe uns Heil, du unser Gott, heute und in Ewigkeit.
A: Amen.