Fürbitten zum 24. Sonntag im Lesejahr C 2001

P: Du Gott, der sich uns offenbart hat, als Gott, der sich den Menschen zuwendet. Du bist da. Trotz Trauer und Angst geben wir daher unserer Hoffnung auf dich und unserem Glauben Ausdruck, indem wir zu dir beten.

V: Wir beten für die Opfer der Anschläge in Nordamerika.. - Stille -
GL 727,1: Herr, Du bist König über alle Welt.

V: Wir beten für die unzähligen Opfer der Kriege und Bürgerkriege, die in diesem neuen Jahrhundert die Menschen heimgesucht haben und heimsuchen . - Stille -
GL 727,1: Herr, Du bist König über alle Welt.

V: Wir beten für Menschen aller Religionen, die sich durch Gott legitimiert fühlen, Gewalt anzuwenden . - Stille -
GL 727,1: Herr, Du bist König über alle Welt.

V: Wir beten für alle Menschen, die Armut und Hoffnungslosigkeit in die Arme von Fanatikern treibt . - Stille -
GL 727,1: Herr, Du bist König über alle Welt.

V: Wir beten für alle, die auf Gott vergessen haben. - Stille -
GL 727,1: Herr, Du bist König über alle Welt.

V: Wir beten für die Männer und Frauen, die in diesen Tagen besondere Verantwortung um den Weltfrieden tragen . - Stille -
GL 727,1: Herr, Du bist König über alle Welt.

V: Wir beten für uns selbst und die ganze Kirche. - Stille -
GL 727,1: Herr, Du bist König über alle Welt.

P: Wo wir Menschen uns selbst und einander in unserer Würde aufgeben, dort gehst du weiter. Jedem Menschen willst du begegnen und verändern. So höre unser Gebet in Jesus Christus, unserem Herrn.