Fürbitten zum 24. Sonntag im Lesejahr C 2007

P: So übergroß ist die Gnade unseres Gottes, die uns in Christus Jesus den Glauben und die Liebe schenkt. Zu Christus lasst uns beten:

V: Dass die Gemeinschaft der Kirche niemanden abschreibt, sondern bereit ist, sich für alle zu öffnen, die nach deinem Wort suchen. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Dass alle Christen erfahren, welche Freude du schenkst. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Dass die Menschen in Einsamkeit und innerer Not zu dir finden und sich von dir finden lassen. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Dass jeder von uns bereit wird, sich auch den dunklen Ecken der eigenen Seele zu stellen. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Dass die Sehnsucht in uns wach bleibt nach der Fülle der Freude und der Liebe. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Dass unsere Verstorbenen die Freude erfahren in der Gemeinschaft Gottes, des Vaters. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

P: Du Gott verwirfst niemand vor deinem Angesicht, der auf dich vertraut. So höre die Bitten, die wir vor dich bringen in Christus, unserem Herrn.
A: Amen.