Fürbitten zum 2. Adventssonntag A 2013

P: Zu Christus, dem kommenden Herrn, beten wir:

V: Offenbare uns die Barmherzigkeit Gottes und öffne unsere Augen für die Liebe, die uns der himmlische Vater erweist. - Christus, du unser Heil:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Segne Frida Carlotta und Valerio Massimo, die heute durch die Taufe in Gottes Volk aufgenommen werden, und erneuere in uns allen das Geschenk der Gotteskindschaft. - Christus, du unser Heil:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Gib den Eltern und Paten unserer Täuflinge einen lebendigen Glauben, damit sie ihre Kinder im Leben begleiten können und mit ihnen dir entgegen gehen. - Christus, du unser Heil:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Wende unseren Blick auf die Kinder und alle in unserer Welt, die wehrlos und hilfsbedürftig sind, damit wir sie annehmen als Richter über unser Tun und Handeln. - Christus, du unser Heil:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Erneuere deine Kirche, damit wir nie wieder die Augen verschließen und ängstlich das Unrecht verschweigen, wenn Kindern in unsrer Mitte Gewalt angetan wird. - Christus, du unser Heil:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Heiße unsere Verstorbenen in deinem Reich willkommen, wo du, der unter uns Mensch geworden ist, zur Rechten des Vaters sitzt. - Christus, du unser Heil:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Allmächtiger Gott, der Name deines eingeborenen Sohnes soll ewig bestehen; solange die Sonne bleibt, sprosse sein Name. Glücklich preisen sollen ihn alle Völker und in ihm sich segnen, in alle Ewigkeit.
A: Amen.