Fürbitten zum 30. Sonntag im Lesejahr A 2002

P: Dich, Gott zu lieben mit ganzem Herzen und ganzer Seele, und den Nächsten wie uns selbst, das ist das Gebot, an dem alle Weisung für unser Leben hängt. Wir bitten dich:

V: Bewahre alle, die an dich glauben, in der Liebe zu dir - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns

V: Behüte alle Paare und schenke ihnen Freude aneinander in ihrer Partnerschaft - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns

V: Segne alle, die sich auf die Sakramente der Taufe und der Firmung vorbereiten - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns

V: Stärke in uns den Sinn für das Geheimnis, das jeder Mensch in sich birgt, damit wir dich in allem finden und alles in dir - Herr, unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns

P: Du, Herr, willst uns von den toten Götzen bekehren zu dir, dem lebendigen Gott. In Liebe erwarten wir dich in unserer Mitte, heute und am Ende der Tage. Amen.