Fürbitten zum 31. Sonntag im Lesejahr C 2007

P: Zu Gott, der sich uns Menschen zuwendet, lasst uns beten:

V: Sei du in unserem Leben zu Gast
und schenke uns die Aufmerksamkeit,
dich in unserem Alltag wahrzunehmen.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Sei du in unserem Leben zu Gast
und gib uns die Kraft zu Gerechtigkeit,
besonders gegenüber den Armen und Notleitenden
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Sei du in unserem Leben zu Gast
und verwandle uns so zu Menschen,
die Gastfreundschaft üben
für die, die an unsere Tür klopfen.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Sei du in unserem Leben zu Gast
und berühre unser Herz,
dass wir unser Leben erneuern
in Gerechtigkeit und Liebe.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Sei du in unserem Leben zu Gast
und schenke uns deinen Heiligen Geist,
besonders denen, die sich in diesem Semester
auf den Empfang der Taufe und der Firmung vorbereiten.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Sei du in unserem Leben zu Gast
und nimm du unsere Verstorbenen auf
in die Gemeinschaft des Himmels.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Gott, du bist gnädig und barmherzig, langmütig und reich an Gnade. Du bist Der Herr ist gütig zu allen, so danken wir dir, o Gott, heute und in Ewigkeit.
Amen.