Fürbitten zum 32. Sonntag im Lesejahr A 2005

P: Zusammen sind wir Menschen unterwegs. Unterwegs zu Gott und auf der Suche nach der Weisheit, die unserem Leben Ziel und Sinn gibt. Auf diesem Weg bitten wir:

V: Herr, Jesus Christus, du hast Menschen berufen, dir nachzufolgen. Ermutige uns zum Aufbruch aus falschen Gewohnheiten und gib uns Stärke, um auf dem Weg des Glaubens und der Liebe weiter zu gehen. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns:

V: Herr, Jesus Christus, du hast deinen Jüngern den Heiligen Geist als Beistand verheißen. Schenke der Gruppe, die sich in den kommenden Monaten auf Taufe und Firmung vorbereitet, Gottes Geist und Gottes Weisheit. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns:

V: Herr, Jesus Christus, du hast Apostel berufen, deinen Namen den Menschen bekannt zu machen. Bewahre die Katecheten unserer Firmgruppe in der Treue zu dir. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns:

V: Herr, Jesus Christus, du hast uns Gott als barmherzigen Vater offenbart. Hilf allen, sich nüchtern der Realität ihres Lebens zu stellen und zeige ihnen Wege zum Neubeginn. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns

P: Du bist der Herr allen Lebens. Deine Sehnsucht ist es, mit allen Menschen das Hochzeitsfest der Vollendung im Reich deines Vaters zu feiern. Dir sei Dank in Ewigkeit.
A: Amen.