Fürbitten 2010 zum 3. Sonntag im Lesejahr C

P: Gottes Geist führt uns zusammen zur Gemeinschaft des Gebetes. In der Kraft des Geistes rufen wir zu Gott:

V: Wir beten für die Kinder, besonders für die, die heute in unserer Gemeinde getauft werden. Schenke ihnen Vertrauen in dich und deine Güte und gib ihnen die Erfahrung, dass sie in allem getragen sind von dir. - Du unser Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns

V: Wir beten für unsere Gemeinden. Hilf uns, das Vertrauen der Kinder in dich zu stützen und durch unsern eigenen Glauben Zeugnis für deine Gegenwart zu geben. - Du unser Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns

V: Wir bitten für alle Menschen. Lass sie in der Gemeinschaft der Kirche Menschen begegnen, denen sie vertrauen können und ihnen zur Seite stehen. - Du unser Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns

V: Wir bitten für die Menschen in Not, besonders für die Opfer des Erdbebens in Haiti. Schenke ihnen Halt, Trost und Zuversicht in dieser Zeit der Not. Lass sie spüren, dass sie nicht allein sind, lass sie auf offene Herzen ihrer Mitmenschen treffen. - Du unser Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns

P: Du Gott, bist unsere Freude. Dein Geist ist unsere Kraft. Dein Sohn ist deine Gegenwart für uns in Zeit und Ewigkeit.
A: Amen.


besondere Fürbitten beim zweiten Gottesdienst mit Taufe:

P: Gottes Geist führt uns zusammen zur Gemeinschaft des Gebetes. In der Kraft des Geistes rufen wir zu Gott:

V: Wir beten für die Kinder, die heute im Sakrament der Taufe ein Glied am Leib Christi, der Kirche werden. Guter Gott, schenke Atessa und Sam Vertrauen in dich und deine Güte. Wir wünschen ihnen Glück und Gesundheit. Schenke du ihnen die Erfahrung, dass sie in allem getragen sind von dir. - Du unser Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns

V: Wir beten für die Eltern und Paten von Atessa und Sam. Hilf ihnen, dieses Vertrauen zu festigen und durch ihren eigenen Glauben Zeugnis für deine Gegenwart zu geben. Sie sollen wissen, dass du immer für sie da bist. Hilf den Eltern und Paten, ihnen das zu vermitteln. - Du unser Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns

V: Wir bitten für alle Kinder. Schenke ihnen Freunde, bei denen sie Liebe und Geborgenheit erfahren. Lass sie vor allem in der Gemeinschaft der Kirche Menschen begegnen, denen sie vertrauen können, die ihnen zur Seite stehen, sie gelegentlich freundschaftlich hinterfragen, die aber auch ihnen vertrauen und ihre Freundschaft schätzen. - Du unser Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns

V: Wir bitten für die Menschen in Not, besonders für die Opfer des Erdbebens in Haiti. Breite dein Licht unter ihnen aus und schenke ihnen Halt, Trost und Zuversicht in dieser Zeit der Not. Lass sie spüren, dass sie nicht allein sind, lass sie auf offene Herzen ihrer Mitmenschen treffen und behüte sie auf allen ihren Wegen. - Du unser Gott!
A: Wir bitten dich, erhöre uns

P: Du Gott, bist unsere Freude. Dein Geist ist unsere Kraft. Dein Sohn ist deine Gegenwart für uns in Zeit und Ewigkeit.
A: Amen.