Fürbitten zum 4. Sonntag der Osterzeit Lesejahr A 2005

P: Zu unserem Herrn Jesus Christus tragen wir unsere Bitten:

V: Für alle, die in diesem Semester ihr Studium beginnen, die vor Prüfungen stehen oder sich schwer tun mit ihrem Studium. Gib ihnen den Mut, sich nicht auf sich selbst zurückzuziehen, sondern Stärkung bei anderen zu suchen. - Christus, Hirt unseres Lebens.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Getauften und alle Menschen vor dem Angesicht Gottes. Zeige ihnen, wie sie dir in den Kranken und denen, die das Leben verletzt hat, dienen können. - Christus, Hirt unseres Lebens.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Bischöfe, die zu Hirten der Kirche berufen wurden, für die in Rom versammelten Kardinäle und für alle, die in den christlichen Kirchen mit dem Amt des Bischofs und Pastors betraut wurden. Hilf ihnen zu sehen, wo wie sie ihr Amt in deinem Sinne ausüben können. Christus, Hirt unseres Lebens.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für alle, die sich anmaßen andere zu bevormunden und sich in Gewalt und Unrecht verstrickt haben. Zeige dich ihnen als der einzig wahre Hüter über das Leben.- Christus, Hirt unseres Lebens.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Du, Herr bist gekommen, damit wir das Leben haben und es in Fülle haben. Dir sei Lob in Ewigkeit.
A: Amen