Fürbitten zum 6. Sonntag der Osterzeit Lesejahr B 2003

P: Das Evangelium hilft uns, das Wirken Gottes in unserer Welt aufzuspüren. Dass die Freude an Gottes Gegenwart uns ergreift und wächst, bitten wir den Herrn:

V: Die Schöpfung ist voll Spuren der Gegenwart Gottes und seines Wirkens. Wecke in uns die Aufmerksamkeit. - Christus, unser Heil.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Die Bibel offenbart uns Gott, der in unserer Geschichte wirkt. Stärke in uns die Hoffnung. - Christus, unser Heil.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Die Liebe Gottes ist offenbar geworden in deiner Hingabe. Entzünde in uns die Liebe. - Christus, unser Heil.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Du hast uns die Gute Botschaft verkündet, dass der Tod überwunden ist. Vollende in uns die Freude. - Christus, unser Heil.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Du, Herr, hast uns erwählt und dazu bestimmt, dass wir uns aufmachen. Sei Du bei uns, dass wir in Gemeinschaft mit dir Frucht bringen und dass unsere Frucht bleibt, in dieser Zeit und in Ewigkeit.
A: Amen.