Fürbitten 2007 zum 6. Sonntag im Lesejahr C

P: Wir beten zu Gott, der uns seine Liebe offenbart hat:

V: Du drängst dich nicht auf, aber du lädst uns ein, unseren Weg gemeinsam mit dir zu gehen. Lass uns die Schritte sehen, die wir gehen können, und spüren, dass sie sich zusammenfügen zu einem erfüllten Leben.
A: O Lord, hear my Prayer

V: Du gibst uns Zeit, uns zu entwickeln und uns selbst zu entdecken, denn du legst uns nicht fest auf das, was wir geschafft und erreicht haben. Lass uns von dir lernen auch einander in Liebe anzunehmen.
A: O Lord, hear my Prayer

V: Du lässt dich nicht beeindrucken von dem Reichtum, den Menschen anhäufen, und der Macht, mit der sie prahlen. Lass die Armen und Ausgegrenzten erfahren, dass du ihnen besonders nahe bist, und ermutige Menschen, sich ihnen zu öffnen und ihnen beizustehen.
A: O Lord, hear my Prayer

V: Du willst mit deinem Segen alles erfüllen, was du geschaffen hast. Lass jeden Menschen das Glück erfahren, das wir erleben, wenn wir uns deinem Segen öffnen.
A: O Lord, hear my Prayer

P: Du, Gott, hast uns geschaffen, denn du liebst uns. Du bist mit uns auf dem Weg und bist das Ziel allen Lebens.
A: Amen.