Fürbitten zum 7. Sonntag der Osterzeit Lesejahr A 2005

P: Christus ist für uns beim Vater. Mit ihm bitten wir:

V: Öffne all jenen Menschen den Himmel, die in der Enge ihres eigenen Lebens gefangen sind.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Schenke uns deinen Geist, damit unsere Gemeinde zu einem Ort wird, an dem deine Herrlichkeit erfahrbar wird.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Hilf uns in den Momenten des Glücks, aber auch dort wo wir mit Gewalt oder Schuld konfrontiert werden, dich als den Grund aller Wirklichkeit zu erkennen.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Lege Dankbarkeit in unserer Herz für alle Augenblicke und Begegnungen, in denen wir erfahren dürfen, dass in jeder Liebe deine Ewigkeit gegenwärtig ist.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Erfülle die Hoffnung unserer Verstorbenen auf das ewige Leben in dir und lass sie dein Angesicht schauen.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Vernimm, o Herr, unser Rufen; sei uns gnädig, und erhöre uns, dass deine Herrlichkeit sichtbar werde, hier in unserer Zeit und in Ewigkeit.
A: Amen