Fürbitten zum 7. Sonntag im Lesejahr B 2009

P: Herr Jesus Christus, im Glauben an dich finden wir zur Gemeinschaft mit Gott und mit einander. So kommen wir mit unseren Bitten zu dir:

V: Viele Menschen sind krank, manche ohne Hoffnung auf Genesung. Schenke ihnen durch andere Menschen deine tröstende Nähe und deine Gegenwart. - Christus unser Bruder
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Zu glauben ist oft nicht leicht angesichts von Leid und Unrecht. Hilf allen, deiner Macht zu vertrauen und sich für die einzusetzen, die wirtschaftlich oder sozial ausgegrenzt werden. - Christus unser Bruder
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Viele Menschen sind bedrückt von der Last ihrer Schuld. Schenke ihnen die Erfahrung deiner vergebenden Liebe, die aufrichtet und frei macht. - Christus unser Bruder
A: Wir bitten Dich, erhöre uns.

V: Deine Kirche besteht aus sündigen Menschen, die dein Angesicht verdunkeln. Schenke dem Papst, denen die in der Kirche Verantwortung tragen und uns allen, deinen Geist des Mutes, der Weisheit und der Unterscheidung. - Christus unser Bruder
A: Wir bitten Dich, erhöre uns.

V: Wir bitten dich für die Kinder, besonders für die neu geborenen Luisa Katharina und Jonas, dass sie im Evangelium Bilder des Heiles finden, die sie zur Freude des Glaubens führen. - Christus unser Bruder
A: Wir bitten Dich, erhöre uns.

V: Deine Treue überwindet den Tod. Wir bitten für unsere vor einem Jahr verstorbene Schwester Ulrike, dass sich in der Gemeinschaft des ewigen Hochzeitsmahles erfüllt, wonach sie auf Erden gesucht hat. - Christus unser Bruder
A: Wir bitten Dich, erhöre uns.

P: Darum bitten wir, darauf vertrauen wir zutiefst, und dafür danken wir dir alle Tage.
A: Amen