Fürbitten zum 8. Sonntag im Lesejahr B 2006

P: Herr Jesus Christus, aus Gott ist unser Leben geschaffen und in der Gemeinschaft mit dir will Gott es bewahren. Daher bitten wir:

V: Zeige deiner Kirche Wege, sich zu erneueren und das Evangelium auch in unserer Zeit durch das Zeugnis der Getauften zu verkünden. - Christus, höre uns
A: Christus, erhöre uns.

V: Schenke Kraft allen Christen, die sich schwer tun mit sich selbst und mutlos werden, weil sie immer wieder in alte Gewohnheiten verfallen. - Christus, höre uns
A: Christus, erhöre uns.

V: Stärke alle, die sich um den Frieden unter den Menschen verschiedener Religionen, Konfessionen und Zivilisationen bemühen. Hilf insbesondere, dass die Menschen im Irak Frieden und Sicherheit finden können. - Christus, höre uns
A: Christus, erhöre uns.

V: Lass alle, die in diesen Tagen Fasching feiern, erfahren, wie viel Schönes das Leben bereit hält. - Christus, höre uns
A: Christus, erhöre uns.

P: Dein Geist, Herr macht lebendig. Darum danken wir dir heute und in Ewigkeit.
A: Amen.