Fürbitten zum Sonntag Christkönig Lesejahr C 2010

P: Christus ist unser König. Durch den Glauben befreit er uns und führt uns zusammen als sein Volk. Miteinander rufen wir zu ihm: Du unser Bruder, du unser König!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Kirche: Schenke allen Getauften die Erfahrung, dass uns deine Herrschaft befreit und deine Gerechtigkeit den Weg zum Leben weist. - Du unser Bruder, du unser König!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für unsere Gemeinde: Hilf, dass unsere Gottesdienste, unser Beten und unser Sprechen erfahren lässt, dass du unter uns bist. - Du unser Bruder, du unser König!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Christen in der Diaspora: Lass sie im Glauben zusammenfinden und gib ihnen den Mut, durch ihr Leben den Glauben zu bezeugen. - Du unser Bruder, du unser König!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Menschen, die unter ungerechter Herrschaft leiden: Zeige ihnen Wege zur Freiheit in Gerechtigkeit und Frieden. - Du unser Bruder, du unser König!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Verbrecher und alle, die schuldig geworden sind: Lass sie erkennen, dass du an ihrer Seite gekreuzigt wurdest und öffne ihnen den Weg zum Vater. - Du unser Bruder, du unser König!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Für die Opfer von Verbrechen, besonders jene, denen von Christen und in deiner Kirche Gewalt angetan wurde: Sei du ihre Gerechtigkeit und öffne du ihren Mund, damit Unrecht nicht verschwiegen wird. - Du unser Bruder, du unser König!
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: In dir ist alles geschaffen und alles hat sein Ziel in dir. Sei du unser König und Herr in Zeit und Ewigkeit.
A: Amen