Fürbitten zum Sonntag Christkönig im Lesejahr A 2005

P: Herr Jesus Christus, du Richter der Welt. Um die Völker von ihrem Stolz zu retten bist du arm geworden unter uns. Zu dir rufen wir:

V: Erneuere deine Kirche, dass wir das Evangelium in Armut verkünden und den Menschen in unserer Bedürftigkeit begegnen. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Öffne unsere Augen für die Würde derer, die der Welt als die Geringsten gelten und in denen wir doch dir, dem Heiland der Welt, begegnen. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Hilf uns Wege zu finden, Armut und Not dauerhaft zu lindern und hier in Europa wie auch weltweit mehr die Gerechtigkeit zu fördern. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Sei uns und allen Menschen im Gericht am Ziel der Zeiten ein gnädiger Richter und führe uns in das Reich deines Vaters. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

P: Du bist der Heiland der Welt und den Ausgestoßenen und Sündern ein Freund. Du bist unsere Hoffnung im Leben und im Tod, in Zeit und Ewigkeit.
A: Amen.