Fürbitten zum Dreifaltigkeits-Sonntag im Lesejahr A 2011

P: In unserem Beten rufen wir zu dem dreifaltig einen Gott:

V: Gott Vater, Schöpfer des Himmels und der Erde, bewahre deine Schöpfung vor der Macht des Bösen, führe alle Menschen zur Erkenntnis deiner Barmherzigkeit und gedenke der Treue, die du deinem Volk Israel zugesagt hast.
Liedruf "Heiliger, Dreifaltiger Gott erbarme dich unser"

V: Gott Sohn, unser Herr Jesus Christus, erneuere deine Kirche in all ihren Gliedern und allen Konfessionen, dich zu erkennen, dein Evangelium zu verkünden und dir auf dem Weg der Hingabe nachzufolgen.
Liedruf "Heiliger, Dreifaltiger Gott erbarme dich unser"

V: Gott, Heiliger Geist, schaffe wahres Leben, wo der Tod bedroht, schaffe wahre Freude, wo sich die Vergnügungen erschöpfen, schaffe wahre Gerechtigkeit, wo Menschen einander Gewalt antun und wecke die Liebe in unseren Herzen.
Liedruf "Heiliger, Dreifaltiger Gott erbarme dich unser"

P: Du bist unser Gott, barmherzig und gnädig, langmütig, reich an Huld und Treue. Dir sei Lob in Ewigkeit.
A: Amen