Fürbitten zum Dreifaltigkeits-Sonntag im Lesejahr C 2010

P: Gott, wir staunen über das Geheimnis deiner Liebe und die Wunder deiner Schöpfung. Dich, den dreifaltigen Gott, bitten wir:

V: Wir bitten für die Kinder, die heute in unserer Gemeinde getauft werden. Führe sie hinein in das Geheimnis deiner Gegenwart und lass sie erfahren, dass du sie in der Taufe sichtbar in als deine Kinder angenommen hast.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Wir bitten für die Paten, die Eltern und die Geschwister dieser Kinder. Hilf ihnen den Neugetauften zur Seite zu stehen und ihnen ein Vorbild im Glauben zu sein.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Wir bitten dich für unsere Gemeinde am Kleinen Michel und die ganze Gemeinschaft der Kirche. Erneuere uns durch die Feier der Sakramente im Glauben, in der Liebe sowie in der Hoffnung, dass du, Gott, in unserer Mitte erfahrbar werden kannst.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Wir bitten dich für die Hirten der Kirche. Gib ihnen Mut, in allem deine Gerechtigkeit und deine Liebe zu verkünden, und allezeit die Wahrheit zu lieben, die allein uns frei macht.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Wir bitten dich für alle, die glauben. Lass sie erfahren, dass du sie hineinnehmen willst in die Liebe des Vaters zum Sohn im Heiligen Geist, damit wir erfahren, dass das Geheimnis deiner Dreifaltigkeit sich erfüllt in der Liebe, die wir empfangen, und in der Liebe, die wir schenken.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Wir bitten dich für unsere Verstorbenen, besonders für unsere Familienangehörigen, um die wir trauern. Lass sie deine Freude erfahren.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Du Gott Vater, hast die Hoffnung ausgegossen in unsere Herzen. Lass deinen Heiligen Geist in uns wohnen, der uns Tag für Tag mit Christus verbindet, in dem du unter uns als Mensch gelebt hast, um bei uns zu sein alle Tage bis in Ewigkeit.
A: Amen.