Fürbitten zum Fest Erscheinung des Herrn, Dreikönig 2011

P: Die Weisen kamen aus dem fernen Morgenland und fanden das Kind im Stall von Betlehem. Wir bitten Christus, der unter uns Mensch geworden und vor den Völker der Welt erschienen ist:

V: Offenbare das Geheimnis deiner Menschwerdung allen Kulturen und Generationen. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Erhalt die Kirche in der Vielfalt der Völker, die du zu deinem heiligen Volk berufen hast. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Zeige deiner Kirche, wie wir dich heute verehren und anbeten können, damit wir die Heiligkeit deiner Gegenwart erfahren. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Schenke uns Ehrfurcht vor den Kindern und jedem werdenden menschlichen Leben und bewahre uns davor, ihnen Gewalt anzutun. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Sieh auf die Christen, die verfolgt und um des Glaubens willen auch in unseren Tagen getötet werden, und hilf deiner Kirche der Sanftmut des Evangeliums treu zu bleiben. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Gib uns die Weisheit, den Glauben für uns und unsere Zeit lebendig werden zu lassen. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Nimm unsere Verstorbenen, für die wir heute besonders beten, auf in deine Herrlichkeit. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

P: Allmächtiger Gott, du hast in der Menschwerdung deines Sohnes die alte Verheißung erfüllt und dich allen Völkern offenbart. Höre die Bitten, die wir an der Krippe sprechen, durch Christus, unsern Herrn.
A: Amen