Fürbitten zur Hochzeit - 1 Kor 13,1-13 - Die Liebe traut dem Bund

(von den Brautleuten vorbereitet)

Lasst uns bitten, dass Katharina und Martin ein Leben lang in Liebe und Treue zueinander stehen. Dass sie in Stunden der Einsamkeit oder der Enttäuschung in der gegenseitigen Liebe feststehen oder aufeinander zugehen.

Módlmy si?, aby Katarzyna i Marcin ca?e ?ycie w mi?o?ci i wierno?ci wytrwali. Aby w godzinach samotno?ci i rozczarowania we wspólnej mi?o?ci zrozumnienie znale?li.

Lasst uns bitten, für die vielen Menschen, die Katharina und Martin mit ihrer Liebe unterstützt haben. Wir möchten den Eltern, Schwestern und Freunden Danke sagen, lass sie weiter für die beiden Lebensbegleiter sein.

Módlmy si?, za wszystkich, którzy M?od? Par? w tej mi?o?ci wspierali. Dzi?kujemy rodzicom, siostrom i przyjacio?om i prosimy aby dalej na tej nowej drodze im towarzyszyli.

Lasst uns bitten, für die Menschen, die an diesem besonderen Tag gerne bei uns gewesen wären, aber die uns schon vorangegangen sind. Dankbar gedenken wir ihrer in Erinnerung an all das Gute, das sie zurück gelassen haben.

Módlmy si? za tych którzy ju? od nas odeszli, a ch?tnie by tu dzisiaj z nami byli. Dzi?kujmy im za ich mi?o??, która ca?y czas w nas go?ci i nigdy jej nie zapomnimy.

Lasst uns in besonderer Weise bitten, für die kranken, notleidenden und hungernden Menschen.

Módlmy si? w szczególno?ci za chorych, biednych i cierpi?cych.