Fürbitten zur Hochzeit - Lk 8,22-25 - Hafen Ehe 7. August 2010

FÜR DAS HOCHZEITSPAAR
Allmächtiger Gott,
Lass Elke und Christian glücklich werden in ihrer Ehe.
Gib Ihnen die Kraft immer wieder zueinander zu finden,
wenn sie sich einmal verloren haben.
Alle: wir bitten Dich, erhöre uns


FÜR DEN TÄUFLING MORITZ
Lieber Gott
Hilf uns, dass wir Moritz achten und ihm Raum schenken,
seine Fähigkeiten zu entfalten um zu einer starken und
liebevollen Persönlichkeit heranzuwachsen.
Schenke Moritz einen persönlichen Schutzengel, der ihn
immer beschützen mag.
Alle: wir bitten Dich, erhöre uns

FÜR DIE FAMILIE
Großer Gott
Gib den Angehörigen offene und freie Herzen,
die sich jederzeit mit Elke, Christian u. Moritz freuen können.
Gib, schenkender Gott, dass sie noch lange die Kraft und
die Gesundheit haben, mit Tat und guten Gedanken bei
Elke, Christian und Moritz zu sein.
Alle: wir bitten Dich, erhöre uns

FÜR UNSERE LIEBEN FREUNDE
Gott der uns gerufen hat
Schenke allen Menschen, die gemeinsame Wege suchen,
Geduld statt Dränge, Mut statt Flucht, Hoffnung statt
Resignation.
Alle: wir bitten Dich, erhöre uns

FÜR MENSCHEN, DIE EINSAM SIND
Barmherziger Gott
An diesem Tag der Freude für unsere Familie bitten wir dich
für alle, die einsam sind. Lass sie deine Nähe und Güte erfahren
und sende ihnen Menschen, die ihnen nahe sind.
Alle: wir bitten Dich, erhöre uns

FÜR DIE VERSTORBENEN
Barmherziger Gott
Wir beten für unsere verstorbenen Angehörigen. Wir wissen,
dass Du Ihnen eine Heimat gibst.
Wir denken in besonderer Weise an Tante Hilde.
Lass sie Deine unendliche Liebe erfahren
und das ewige Leben erlangen.
Alle: wir bitten Dich, erhöre uns