Fürbitten zur Hochzeit -Lk 11,5-10 - Beharrlich in der Liebe - 31. März 2012

Wir bitten für Odila und Dirk : Dass glücklich bleiben wie am heutigen Tag und dass ihre Liebe von Tag zu Tag gestärkt wird. Möge die Alltäglichkeit nicht Oberhand gewinnen, so -dass sie sich täglich neu verlieben. – Gott, himmlischer Vater:
Alle: Wir bitten dich, erhöre uns.

Wir bitten für alle Paare: Dass sie die Liebe des anderen nicht als selbstverständlich nehmen, sondern diese als immer wieder kehrendes Geschenk verstehen. – Gott, himmlischer Vater:
Alle: Wir bitten dich, erhöre uns.

Wir bitten für alle Heimatlosen und Flüchtlinge, die sich nach offenen Türen und Herzen sehnen: Dass sie durch uns Deine Treue erfahren. – Gott, himmlischer Vater:
Alle: Wir bitten dich, erhöre uns.

Wir bitten  für die Menschen, die an diesem wichtigen Tag gerne bei uns gewesen wären, aber die uns schon vorangegangen sind: Dass wir uns dankbar an all das Gute erinnern, das sie zurückgelassen haben, und dass wir vertrauen, dass sie nun in dir ewiges Leben haben. – Gott, himmlischer Vater:
Alle: Wir bitten dich, erhöre uns.