Fürbitten zur Hochzeit - Jesus und die Kinder 1.5.2010

(von den Brautleuten vorbereitet)

Herr, unser Gott, Du hast die Ehe zum Abbild Deiner Liebe zu uns Menschen erklärt. Wir feiern heute die Trauung von Jenna und Christian. Für sie bitten wir Dich, dass sie glücklich werden in ihrer Ehe dass ihre Liebe und Freude wachse durch all die Jahre ihres gemeinsamen Lebens dass sie auch in Stunden der Trauer und Enttäuschung füreinander da sind und dass sie nach Streitigkeiten und Problemen immer wieder zueinander finden. Darum bitten wir dich durch Christus, unseren Bruder.
Alle: Wir bitten dich erhöre uns.

Herr, Du Freund aller Menschen, wir sind heute zusammengekommen, um Jenna und Christian auf ihrem Weg in die Ehe zu begleiten..Für alle Menschen, die das Brautpaar auf ihrem bisherigen Lebensweg begleitet haben, bitten wir Dich dass unser Vertrauen in deine Liebe wachse, dass auch unsere Freundschaften ein Leben anhalten und dass wir alle in unserer Gemeinschaft Trost und Unterstützung finden. Darum bitten wir dich durch Christus, unseren Bruder
Alle: Wir bitten dich erhöre uns.

Herr, liebender Gott, Dir ist die Familie heilig. Dank der liebevollen Erziehung ihrer Eltern können Jenna und Christian heute den Bund fürs Leben schließen. Daher bitten wir Dich für die Familien der beiden, dass sie ihnen weiterhin Liebe und Rückhalt bieten können und dass sie auch von kommenden Generationen Verständnis, Nächstenliebe und Ehrlichkeit in der Weise erfahren, wie sie sie selbst vorleben. Darum bitten wir dich durch Christus, unseren Bruder
Alle: Wir bitten dich erhöre uns.

Herr, unser Gott, bei dir finden wir den ewigen Frieden. Leider konnten nicht alle Freunde und Verwandten zur heutigen Trauung erscheinen. Insbesondere Oskar Berg und Martha Eggenstein vermissen wir sehr. Daher bitten wir dich für sie und für alle unsere Verstorbenen dass sie glücklich sind bei dir und ihren Platz in deinem Reich gefunden haben. Darum bitten wir dich durch Christus, unseren Bruder.
Alle: Wir bitten dich erhöre uns.

Herr, unser menschenfreundlicher Gott, du bist der Gott aller Menschen. Dabei machst du keinen Unterschied, ob sie schwarz oder weiß, groß oder klein, alt oder jung sind. Für dich sind alle Menschen gleich. Daher bitten wir dich für alle Menschen, die keiner großen Familie oder Gemeinschaft angehören und vereinsamt leben, dass Menschen sich ihrer annehmen und ihnen Hilfe und Liebe schenken. Darum bitten wir dich durch Christus, unseren Bruder.
Alle: Wir bitten dich erhöre uns.

Herr, unser Gott, du versprichst den Kindern das Reich Gottes und siehst die Ehe als Quelle des Lebens. Auch die heute geschlossene Ehe soll fruchtbar und der Quell neuen Lebens sein. Daher bitten wir dich für die Kinder, die aus dieser Ehe hervorgehen, dass sie ein gesundes Leben führen dürfen, dass sie ihren Eltern Freude bereiten und dass sie ihnen ein Leben lang in Dankbarkeit und Liebe verbunden bleiben.
Alle: Wir bitten dich erhöre uns.

Für die Erwachsenen bitten wir dich, dass sie ihre Sorgen und Nöte des Alltags auch dadurch lindern, indem sie einfach wieder mehr Kind sind, sich mehr von Vorurteilen und schlechten Erfahrungen lösen und unvoreingenommen auf ihre Mitmenschen zugehen können. Darum bitten wir dich durch Christus, unseren Bruder.
Alle: Wir bitten dich erhöre uns.