Fürbitten Ostern Lesejahr B - In der Nacht 2006

P: Wir alle, die wir auf Christus Jesus getauft wurden, sind auf seinen Tod getauft worden. Und wie Christus durch die Herrlichkeit des Vaters von den Toten auferweckt wurde, so können auch wir als neue Menschen leben. Voll Vertrauen beten wir:

Vater: Lass unseren kleinen Rafael erfahren, dass er immer einen Vater im Himmel hat, der ihn liebt. Christus, höre uns.
Alle: Christus, erhöre uns.

Pate: Gib uns die Kraft, als Christen die Liebe zu leben und so für Rafael Zeugen des Glaubens zu sein. Christus, höre uns.
Alle: Christus, erhöre uns.

Mutter: Bewahre alle Kinder dieser Welt vor Unheil und Schaden. Christus, höre uns.
Alle: Christus, erhöre uns.

Oma: Schütze unsere Familien und lass sie für uns ein Ort sein, an dem wir wachsen können im Glauben, in der Hoffnung und in der Liebe. Christus, höre uns.
Alle: Christus, erhöre uns.

PGR-Vorsitzende: Erfülle unsere Gemeinde und die Christen in allen Gemeinden, die zu unserer Pfarrei gehören, mit Freude über deine Auferstehung. Christus, höre uns.
Alle: Christus, erhöre uns.

P: Wir danken dir, Herr Jesus Christus. Durch dein Evangelium sind wir frei von den Fesseln an falsche Hoffnungen und dürfen leben für Gott in dir, Christus Jesus, unserem Herrn.
Alle: Amen