Fürbitten Ostern Lesejahr B - In der Nacht 2012

P: In dieser Nacht feiern wir den Sieg Gottes über die Macht des Todes. Ihn, der allezeit der Schöpfer des Lebens ist, bitten wir:

V: Wecke in dieser Nacht deine Kirche zu lebendigem Glauben, und lass alle Christen erfahren, dass du sie beim Namen nennst, um ihr Licht und ihr Leben zu sein. Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Zeige einem jeden von uns den Sinn unseres Lebens und die Richtung, in der wir dich finden, so wie du die Hoffnung Jesu und seiner Jünger auf deine Treue erfüllt hast. - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Hilf, dass wir alle Lieblosigkeit und Kleinherzigkeit zu Grabe tragen, um mit Christus zum Leben aufzuerstehen. - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Wende das Schicksal der Völker, die unter Krieg und Bürgerkrieg leiden, und offenbare dich denen, die meinen, im Namen des Allmächtigen anderen ihre Gesetze aufzwingen zu müssen. - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Schaffe Frieden im dem Land, in das du dein Volk Israel geführt hast; bewahre die Menschen vor Hass und Zerstörung und zeige den Nationen und Religionen Wege zum Frieden. - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Rufe die beim Namen, die uns vorausgegangen sind und die du schon auf Erden mit der Sehnsucht nach dir erfüllt hast. - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: So hoch der Himmel über der Erde ist, so hoch erhaben sind deine Wege, Gott, über unseren Wegen und deine Gedanken über unseren Gedanken. Daher vertrauen wir dir in Zeit und Ewigkeit.
A: Amen