Fürbitten zu Ostern am Tage 2010

P: Gott hat Christus von den Toten auferweckt und will durch seine Gnade die Herrlichkeit des Auferstandenen offenbaren. Ihn bitten wir:

V: Befreie uns, deine Kirche, von aller Ängstlichkeit und allem Kleinglauben, dass wir ganz aus deiner Gnade und Liebe leben - Gott, Ursprung und Quelle des Lebens
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Wecke in uns das österliche Lachen über all die Versuche von uns Menschen, uns groß zu machen auf Kosten anderer, wo wir doch groß und herrlich sind allein in dir. - Gott, Ursprung und Quelle des Lebens
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Rufe alle, deren Leib und deren Seele geschunden wird durch Willkür, Missachtung und Gewalt, aus dem Grab des Schweigens und hilf uns, ihre Würde als Kinder Gottes zu bekennen. - Gott, Ursprung und Quelle des Lebens
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Segne die Erwachsenen, die in dieser Nacht die Sakramente der Taufe, der Firmung und der heiligen Eucharistie empfangen haben, und segne die Kinder, die morgen in unserer Gemeinde getauft werden. - Gott, Ursprung und Quelle des Lebens
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Lass uns mit unseren Schwestern und Brüdern in den vielen Bekenntnissen des einen Glaubens verbunden sein in Christus, besonders mit unserer Schwestergemeinde an der Hauptkirche St. Michaelis. - Gott, Ursprung und Quelle des Lebens
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Erwecke unsere Verstorbenen zum ewigen Leben und zur nie vergehenden Freude in deiner Gegenwart. - Gott, Ursprung und Quelle des Lebens
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Deine Huld und Güte währen alle Zeit, deine Liebe trägt alles, in Zeit und Ewigkeit.
A: Amen.