Fürbitten zu Pfingsten 2012

P: An diesem Pfingstfest beten wir um Gottes Geist, den Christus seiner Kirche als Beistand verheißen hat, und rufen: Komm, Heiliger Geist.
A: Komm, Heiliger Geist.

V: Stärke alle, denen in den christlichen Kirchen ein Amt anvertraut wurde. - Um Gottes Kraft in unsere Mitte rufen wir:
A: Komm, Heiliger Geist.

V: Führe die Kinder, die heute getauft werden, mit jedem Tag ihres Lebens tiefer hinein in deine Wirklichkeit, die uns alle trägt. - Um Gottes Kraft in unsere Mitte rufen wir:
A: Komm, Heiliger Geist.

V: Lass unsere Gemeinde zu einem Ort werden, an der die Menschen im gemeinsamen Lob Gottes erfahren, was du ihnen schenkst. - Um Gottes Kraft in unsere Mitte rufen wir:
A: Komm, Heiliger Geist.

V: Befreie alle Menschen von der Angst, zu kurz zu kommen, und lass alle, die an Christus glauben, im Vertrauen auf Gott wachsen. - Um Gottes Kraft in unsere Mitte rufen wir:
A: Komm, Heiliger Geist.

V: Erweise deine lebensspendende Macht an unseren Verstorbenen. - Um Gottes Kraft in unsere Mitte rufen wir:
A: Komm, Heiliger Geist.

P: In Christus wird uns die Fülle der Liebe Gottes geschenkt. Durch ihn preisen wir Gott, den Vater, im Heiligen Geist.
A: Amen.