Fürbitten zum Palmsonntag Lesejahr B 2012

P: Wir beten zu Christus, der uns den Weg vorangeht. Er ist unsere Wahrheit und unser Leben:

V: Wecke in den Kirchen und Gemeinden die Sehnsucht nach dem Kommen des Gottesreiches und dem Kommen des Friedens, den du uns verheißen hast. - Christus, Weg, Wahrheit und Leben:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Führe die Menschen im Heiligen Land zum Frieden unter den Religionen und lass deine Stadt Jerusalem zum Zeichen der Versöhnung aller Völker werden. - Christus, Weg, Wahrheit und Leben:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Hilf uns, dass in uns sterben kann, was uns hindert zu dir, und zum Leben ersteht, was uns in Liebe verbindet. - Christus, Weg, Wahrheit und Leben:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Stärke alle, deren Lebensweg gezeichnet ist vom Kreuz der Krankheit und des Leidens an ungerechter Herrschaft. - Christus, Weg, Wahrheit und Leben:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Segne die Kinder, die sich auf den ersten Empfang der Heiligen Kommunion vorbereiten, und alle, die in der Osternacht durch die Heilige Taufe hineingenommen werden in die Gemeinschaft deiner Jünger. - Christus, Weg, Wahrheit und Leben:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Verwandle den Tod, den Menschen erleiden, zum Weg des Heiles, der uns in die Erfüllung unseres Lebens in der Gemeinschaft des Vaters führt. - Christus, Weg, Wahrheit und Leben:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Herr Jesus Christus, du hieltest nicht daran fest, wie Gott zu sein, sondern gehst den Weg des Menschen mit uns, du unser Gott und Herr in Ewigkeit.
A: Amen.