Gebete zum 13. Sonntag im Lesejahr A 2002

Tagesgebet
Gott, unser Vater,
wir können zwar durch unser Mühen
dem Leben nicht mehr Tage geben,
aber den Tagen mehr Leben,
wenn wir uns dir öffnen.
Sei du der Sinn unseres Lebens
und die Quelle unserer Freude.
Darum bitten wir durch Jesus Christus,
unseren Herrn und Gott,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit. Amen.

Gabengebet
Herr, unser Gott,
du selbst wirkst durch die Geheimnisse,
die wir feiern.
Gib, dass wir würdig werden,
der Berührung durch deine göttliche Wirklichkeit
im Sakrament des Altares
und im Segen, den du schenkst.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.