Gebete 1991 zum 2. Sonntag im Lesejahr A

Tagesgebet

Herr, unser Gott,
du bist es, der alles trägt
und von dem wir alles erhoffen dürfen.
Hilf uns, dass wir in der Zeit des Advents
Christus entgegengehen
und uns durch Taten der Liebe
auf seine Ankunft vorbereiten.

Darum bitten wir durch Jesus Christus, unseren Herrn und Gott, der in der Einheit des Heiligen Geistes mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit. Amen.

Gabengebet

Allmächtiger Gott,
vieles hast du geschenkt,
damit wir Menschen leben können.
Nimm diese Gaben auf unserem Altar
als Zeichen der Dankbarkeit
und lass sie für uns zu Gaben des Heils werden.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

Schlussgebet

Herr unser Vater,
du hast uns in der Feier der Eucharistie Anteil gegeben
an Deinem Sohn, der für uns gelebt hat.
Gib, dass diese Gemeinschaft sich in unserem Alltag auswirkt
und so dein Reich in unserer Geschichte voranschreitet.
Darum bitten wir durch ihn, Christus unseren Herrn.