Gebete zum 25. Sonntag im Lesejahr C 2001

Tagesgebet
Heiliger Gott,
du bist größer als alle Herrschaft
und doch uns nahe in deiner Liebe.
Gib uns die Kraft,
in dieser Liebe den Menschen zu begegnen
und die Dinge dieser Welt als Geschenk zu erfahren,
um in dieser Liebe zu wachsen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus,
unseren Herrn und Gott, der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit. Amen.

Gabengebet
Herr, unser Gott,
dein Sohn Jesus Christus öffnet unserem Gebet den Weg zu dir,
und in ihm dürfen wir unsere Gaben zu dir bringen,
dass sie durch dich neu werden.
Was Brot und Wein ist,
werde uns so zum Fest deiner Gegenwart
in Christus, unserm Herrn.

Schlussgebet
Gott,
du willst, dass alle Menschen Rettung finden
und zur Erkenntnis deiner Liebe gelangen.
Wir danken dir für die Gemeinschaft,
in der wir dein Wort gehört
und dein Lob gesungen haben.
Bleibe bei uns, wenn wir auseinander gehen,
damit wir allezeit verbunden bleiben
in Christus, unserm Herrn.