Gebete zum Fest der Seligen Teresa von Kalkutta (Mutter Teresa)

Eröffnungsvers

Seht, das ist eine der klugen Jungfrauen,
die dem Herrn mit brennenden Lampen entgegengehen.

Tagesgebet

O Gott, du hast die selige Jungfrau Teresa berufen,
auf die Liebe deines am Kreuze dürstenden Sohnes,
mit besonders liebevoller Zuwendung zu den Ärmsten zu antworten;
wir bitten dich, verleihe uns auf ihre Fürsprache,
dass wir in den leidenden Brüdern Christus dienen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus, unsern Herrn und Gott,
der in der Einheit des Heiligen Geistes mit dir lebt und herrscht in Ewigkeit. Amen.

Antwortpsalm Ps 36, Kehrvers:

0 Herr, wir dürsten nach dem Licht deines Reiches

Alleluja-Vers (cf. Mt 5, 16)

Lasst euer Licht so vor den Menschen leuchten,
dass sie eure guten Werke sehen
und euren Vater im Himmel preisen.

Gabengebet

Herr, ninmm unseren Lobpreis an
beim Gedächtnis der Jungfrau Teresa von Kalkutta.
Lass uns durch dieses vollkommene Opfer
in selbstloser Liebe zu dir und unseren Schwstern Brüdern wachsen.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

Kommunionvers (cf. Mt 25, 6)

Der Bräutigam kommt!
Geht Christus, dem Herrn, entgegen!

Schlussgebet

Herr, unser Gott,
dieses Sakrament erneuere unsere Zuversicht und Stärke.
Lass uns dir nahe bleiben,
wie die selige Teresa von Kalkutta,
indem wir in unserem Leben teilhaben am Leiden Jesu Christi,
der mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.