Gebete 2001 zum 5. Sonntag im Lesejahr C

Tagesgebet
Allmächtiger Gott, du unser Vater,
an den Grenzen unseres Lebens
stoßen wir auf dich, der uns geschaffen hat
und uns im Dasein erhält.
Auf dich sind wir zurück geworfen.
So bleibe uns nahe mit deiner Gnade,
damit keine Menschenfurcht uns niederdrückt.
So bitten wir durch Jesus Christus, unseren Herrn und Gott,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit. Amen.