Kyrie zum Sonntag Christkönig im Lesejahr A 1993

Hört zu, Christen!

Ich war hungrig,
und ihr habt einen humanitären Club gegründet
und meinen Hunger diskutiert.
Ich danke euch!

Ich war im Gefängnis,
und ihr seid leise in die Kirche geschlichen
und habt für meine Freilassung gebetet.
Ich danke euch!

Ich war nackt,
und ihr habt ernsthaft überlegt,
wie es wohl um die Moral meiner Nacktheit steht.
Ich war krank,
und ihr knietet euch nieder und danktet Gott
für eure Gesundheit.
Ich war Obdachlos,
und ihr predigtet mir von geistigen Bunkern
der Liebe Gottes.

Ihr scheint so fromm zu sein,
so ganz nahe bei Gott.
Aber ich bin noch hungrig
und einsam
und nackt
und krank
und gefangen
und obdachlos.
Mich friert ....

(Aus Malawi)