Predigt zum 30. Sonntag im Lesejahr A 2002 (Matthäus)

  • Ort: Universitätsgottesdienst, St. Ignatius Frankfurt
  • Datum: 27. Oktober 2002
  • Bibelstelle: Mt - 22,34-40
NacktDie Struktur, der der Gedankengang dieser Predigt folgt, nimmt den Film "Nackt" von Doris Dörrie (2002) auf. In einer streng strukturierten Darstellung führt der Film drei Paare zusammen, lässt sie die Erfahrung machen, dass weder das körperliche noch das seelische Um-alles-wissen Grundlage der Beziehung sein kann, und lässt die drei Paare dann vorsichtige Schritte der Wiederannäherung bzw. der Stärkung ihrer Beziehung machen. Das Erstaunlichste bei diesem Film ist, dass er das so gut gelaunt erzählt, dass man den Film mit großem Vergnügen sieht.
(Vgl. die Taufpredigt, die den Grundgedanken aufnimmt)

1. Lieben

2. Prüfung

3. Entdecken