Predigt zu Gründonnerstag 2003

  • Ort: Gluringen (CH)
  • Datum: 17. April 2003
  • Bibelstelle: Joh - 13, 1-15

"So grenzenlos Gott im Geben ist, so grenzenlos ist auch die Seele im Nehmen oder Empfangen. (...) Er soll sich selbst in ihr erkennen und lieben, sie aber soll erkennen mit seiner Erkenntnis und soll lieben mit seiner Liebe. Und darum ist sie viel seliger durch das Seine als durch das Ihre, und so auch ist ihre Seligkeit mehr in seinem Wirken gelegen, als in dem ihren." Meister Eckhart: Deutsche Predigten und Traktate. Hrsg. von J. Quint. München 1955, S. 431.

1. Kreislauf

2. Geben und Nehmen

3. Sich öffnen und beschenkt werden