Fürbitten zum 6. Sonntag der Osterzeit Lesejahr A 2017

Fürbitten der Erstkommunion-Kinder

P: Christus ist der Heilige Gottes. Bitten wir um die Gabe, ihn in unseren Herzen heilig zu halten:

V: In jeder Messe empfangen Christen die Heilige Kommunion.
Erwachsene, Jugendliche und Kinder sind zusammen deine Kirche.
Wir dürfen heute und jeden Sonntag deinen Leib empfangen.

Sei du uns Nahrung und Kraft.
Wohne in unseren Herzen.
Erfülle uns mit deiner heiligen Gegenwart. -
Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Du bist der Heilige Gottes.
Wir sehen mit den Augen den menschlichen Leib und das einfache Brot.
Nur mit den Augen des Glaubens begreifen wir dich.

Schenke allen Christen den Heiligen Geist.
Wir haben in den letzten Monaten viel gelernt.
Hilf allen Christen zu verstehen, was sie in der Messe feiern. -
Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Durch dich ist Gott in diese Welt gekommen.
Du weißt um die Not und die Ungerechtigkeit.
Die ganze Welt willst du mit Gottes Heiligkeit berühren.

Mache uns frei, Tag für Tag gut zu sein auch zu den Armen.
Berühre die Herzen aller Menschen.
Lass die Liebe wachsen, die den Tod überwindet. -
Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

P: Christus, du bist in unserer Mitte. Es ist der Heilige Geist, den du uns vom Himmel her sendest, durch den wir beten. Trage unsere Bitten vor deinen himmlischen Vater und sei bei uns alle Tage bis in Ewigkeit.
A: Amen.

Fürbitten

P: Christus ist der Heilige Gottes. Bitten wir um die Gabe, ihn in unseren Herzen heilig zu halten:

V: Wir feiern Eucharistie, in der heiligen Gemeinschaft mit dir und als deine Kirche; wir empfangen die Kommunion in deinem heiligen Leib und in dem Segen, in dem du uns berührst.
Sei du uns Nahrung und Kraft, wohne in unseren Herzen und erfülle uns mit deiner heiligen Gegenwart. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Du bist der Heilige Gottes. Wir sehen mit den Augen den menschlichen Leib und das einfache Brot; nur mit den Augen des Glaubens begreifen wir dich.
Sende vom Vater allen Christen den Heiligen Geist, der unser Beistand ist, dass er uns immer tiefer hineinführt in das Geheimnis deiner Gegenwart. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Durch dich ist Gott in diese Welt gekommen, in ihre Sehnsucht und in ihre Not, in alle Ungerechtigkeit und alles Mühen um Liebe. In deiner Menschwerdung wird die ganze Welt von Gottes Heiligkeit berührt.
Mach uns frei, das Evangelium zu leben und in der Liebe zu wachsen, zu einander in der Kirche, zu den Armen und selbst zu denen, die uns feind sind. Berühre die Herzen aller Menschen, dass die Liebe wächst, die den Tod überwindet. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

P: Christus, du bist in unserer Mitte. Es ist der Heilige Geist, den du uns vom Himmel her sendest, durch den wir beten. Trage unsere Bitten vor deinen himmlischen Vater und sei bei uns alle Tage bis in Ewigkeit.
A: Amen.