Fürbitten zur Hochzeit - 20.9.2014 - Sir 15,11-20 - Geschenkte Freiheit für einander

Lieber Gott, segne diese Verbindung zwischen M. und F. sowie alle aus dieser Verbindung hervorgehenden Kinder. Bewahre ihnen ein offenes und gastfreundliches Herz und schenke ihnen die Kraft, so dass sie im Vertrauen in einander das Leben gemeinsam bestreiten können. Wir rufen zu Dir.

Barmherziger Gott, wir begegnen dir im gemeinsamen Gebet und bitten dich, diejenigen zu stützen und zu stärken, die unter schweren Krankheiten leiden und verzweifelt sind. Sei Ihnen ein Licht im Dunkeln, wenn alle anderen Lichter erlöschen. Wir rufen zu Dir.

Guter Gott, wir feiern diesen Gottesdienst mit Freude in unseren Herzen und bitten dich, neue Hoffnung und Kraft in die Herzen derer zu tragen, die durch Kriege, Katastrophen oder Unglücke Menschen verloren haben, die ihnen wichtig waren. Wir rufen zu dir.

Jesus unserer Bruder, wir bitten für alle Menschen, die sich allein und verlassen fühlen, auf dass du ihnen Menschen schickst, die sie gern haben und sie verstehen. Wir rufen zu Dir.

Großer Gott, wir denken an alle unsere verstorbenen Angehörigen. Nimm sie auf in dein Reich und schenke ihnen deine Liebe und deinen ewigen Frieden. Wir rufen zu dir.