Fürbitten Ostern Lesejahr B - In der Nacht 2015

Priester: In dieser Nacht hat Gott das Leben neu geschaffen. Ihn bitten wir:

V: Lass uns zusammen mit denen, die an diesem Osterfest die Taufe empfangen, deine Kirche sein, mit dir verbunden, ein österliches Volk, in dem du uns die Gemeinschaft der Kinder Gottes erfahren lässt.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Hilf uns einander beizustehen, im Leben und im Sterben, damit die tödliche Einsamkeit überwunden wird und wir erfahren, dass du uns zu neuem Leben verbindest.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Segne alle, die sich auf das Sakrament der Firmung am kommenden Samstag, und alle, die sich auf den ersten Empfang der Heiligen Kommunion vorbereiten, damit die Sakramente sie im Inneren berühren und ihnen Kraft geben, aus deiner Liebe zu leben.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Öffne die Herzen aller, die sich vor denen verschließen, die auf der Flucht sind vor Gewalt und Not, aller die das werdenden Leben nicht achten, und aller, die den Blick für die Würde der Sterbenden verloren haben.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Rufe die Verstorbenen aus unseren Familien und Gemeinden, und alle, die in die Einsamkeit des Todes gestürzt wurden, in die Gemeinschaft des Himmels.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: So bitten wir dich voll Vertrauen durch Christus, unseren Herrn.
A: Amen.