Fürbitten Weihnachten - am Morgen 2014

Priester: In der Krippe ist den Hirten und der ganzen Welt die Fülle der Barmherzigkeit Gottes erschienen: Christus, der Herr. Zu ihm beten wir:

V: Für unseren Papst Franziskus, für alle Bischöfe, für alle, die in den christlichen Kirchen Verantwortung tragen und die berufen sind, den Glauben zu leben, den sie verkünden. Um Demut und Humor. - kurze Stille - Kind in der Krippe, Heil der Welt. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns

V: Für die Kinder, die noch staunen können über das Geheimnis deiner Gegenwart in dem Kind in der Krippe. Um Bewahrung.  - kurze Stille - Kind in der Krippe, Heil der Welt. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns

V: Für die Christen, die um ihres Glaubens willen verfolgt und vertrieben werden. Um Kraft zur Liebe. - kurze Stille - Kind in der Krippe, Heil der Welt. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns

V: Für das Volk Israel und die Völker des Nahen Ostens; für alle Menschen, die unter Gewalt, Willkür und Krieg leiden. Um Gerechtigkeit und Frieden.  - kurze Stille - Kind in der Krippe, Heil der Welt. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns

V: Für alle Menschen, die Sehnsucht tragen in ihrem Herzen, die Ausschau halten nach der Chance auf Neuanfang. Um Begegnung und die Kraft des Gebetes - kurze Stille - Kind in der Krippe, Heil der Welt. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns

V: Für die Verstorbenen und für alle, die um sie trauern; besonders für die Familien, die im vergangenen Jahr einen geliebten Menschen verloren haben. Um Hoffnung und Gottesnähe  - kurze Stille - Kind in der Krippe, Heil der Welt. Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns

Priester: Zu dir, Herr Jesus Christus, beten wir, denn in dir ist das Leben, das sich verschenkt und das bleibt in Zeit und Ewigkeit.
A: Amen