Fürbitten zu Weihnachten am Tag 2015

P: Die Verheißung der Propheten hat sich erfüllt: Gott hat uns Menschen den Messias gesandt, als Kind geboren im Stall zu Betlehem. Wir kommen zur Krippe und beten:

V: An diesem Fest feiern wir deine Geburt in Betlehem. Erneuere deine Kirche in allen Gemeinden und Konfessionen, damit du auch in unserer Mitte geboren wirst. - Sohn Gottes, Kind in der Krippe, Heiland der Welt!
A: Wir bitten dich, erhöre uns!

V: Du bist das ewige Wort vom Vater. Offenbare dich uns Menschen, damit wir dir auch in unseren Tagen begegnen und aus der Begegnung mit dir die Würde erkennen, die uns verliehen ist. - Sohn Gottes, Kind in der Krippe, Heiland der Welt!
A: Wir bitten dich, erhöre uns!

V: Zu Weihnachten gehört die Erinnerung dazu, dass du in Armut geboren wurdest und mit deiner Familie auf der Flucht warst. Sei denen nahe, deren Schicksal du in deiner Menschwerdung teilst, und lass sie einen Ort finden, wo sie gastlich aufgenommen werden. - Sohn Gottes, Kind in der Krippe, Heiland der Welt!
A: Wir bitten dich, erhöre uns!

V: Nach Jahrhunderten der Kriege in Europa, sind die Völker in der Mitte dieses Kontinents den Weg der Versöhnung gegangen. Hilf uns, nicht in den alten nationalen Egoismus zurück zu fallen und die am Rande unseres Kontinents und ihre Sehnsucht nach Gerechtigkeit und Frieden nicht zu vergessen. - Sohn Gottes, Kind in der Krippe, Heiland der Welt!
A: Wir bitten dich, erhöre uns!

V: In diesen Tagen kommen viele Familien und Freunde zusammen. Wir danken dir für alle guten Begegnungen und auch für die schwierigen. Sei du auch denen nahe, die heute einsam sind. - Sohn Gottes, Kind in der Krippe, Heiland der Welt!
A: Wir bitten dich, erhöre uns!

P: Gott, Vater unseres Herrn Jesus Christus. Du hast uns den Messias gesandt. Dir sei Lob in Ewigkeit.
A: Amen.