Fürbitten zum 1. Fastensonntag Lesejahr C

P: Jesus hat sich durch den Geist Gottes leiten lassen. Diesem Geist lasst auch uns vertrauen und lasst uns beten.

V: Leite die Paare, die auf dem Weg sind, ein Leben mit einander zu gestalten. - Kraft Gottes, Heiliger Geist.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Leite alle, die das Wagnis der Liebe unternehmen, und die darin erprobt und versucht werden. - Kraft Gottes, Heiliger Geist.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Leite die Kinder, die sich auf den Empfang der Ersten Heiligen Kommunion vorbereiten, und alle, die am kommenden Osterfest die Heilige Taufe empfangen. - Kraft Gottes, Heiliger Geist.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Leite die Menschen, denen Verantwortung gegeben ist für den Frieden und die Gerechtigkeit, besonders für die Armen und die Menschen auf der Flucht. - Kraft Gottes, Heiliger Geist.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Leite uns in dieser Gemeinde am Kleinen Michel, die Christen aus vielen Kulturen und Sprachen, die du hier zusammen geführt hast. - Kraft Gottes, Heiliger Geist.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Leite die Christen, die in der Vielfalt der Konfessionen, Gemeinden und Kirchen berufen sind, Christus nachzufolgen und ihm ähnlich zu sein. - Kraft Gottes, Heiliger Geist.
A: Wir bitten dich, erhöre uns

V: Leite die Kranken und alle, die Schweres zu tragen haben. - Kraft Gottes, Heiliger Geist.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Du, Gott, Himmlischer Vater, hast uns den Geist gesandt, der uns in die Vierzig Tage der Fastenzeit geführt hat, damit wir uns darin vorbereiten auf die Freude des Osterfestes. Du bist unser Gott in Zeit und Ewigkeit.
A: Amen.