Fürbitten zum 3. Fastensonntag Lesejahr A 2014

Fürbitten mit Erstkommunion-Kindern:

Priester: Wir bringen unsere Bitten zu Gott, der uns in Jesus Christus nahe ist:

1.    Kind:    Jesus, sieh auf die Christen, die in den vielen Kirchen von Hamburg zu dir beten:
2.    Kind:     Hilf ihnen zu sehen, was gut ist für sie.

3.    Kind:    Jesus, sieh auf die Christen, die keine Freude im Glauben finden
4.    Kind:    Schenke ihnen Erfahrungen von echter, tiefer Freude und inneren Frieden.
Lied: Jesus unser Hirte (Chor in Ewe)

5.    Kind:    Jesus, sieh auf die Menschen, denen Geld das Wichtigste ist:
6.    Kind:    Zeige ihnen, dass Liebe und Freundschaft mit dir und den Menschen wichtiger sind.

7.    Kind:    Jesus, sieh auf die Menschen, die unter Krieg und Hunger leiden:
8.    Kind:    Gib ihnen den Mut, nicht selber Gewalt anzuwenden.
Lied: Jesus unser Hirte (Chor in Ewe)

9.    Kind:    Jesus, sieh auf die Bischöfe, denen die Leitung der Kirche anvertraut ist:
10.    Kind:    Erinnere sie daran, dass sie Gottes Barmherzigkeit und Wahrheit verkünden.
Lied: Jesus unser Hirte (Chor in Ewe)

11.    Kind:    Jesus, sieh auf uns und alle Kinder, die sich auf die erste Heilige Kommunion vorbereiten.
12.    Kind:    Lass sie Christen begegenen, durch die sie erfahren können, wie groß das Geschenk einer jeden Heiligen Kommunion und Messe ist.
Lied: Jesus unser Hirte (Chor in Ewe)

13.    Kind:    Jesus, sieh auf alle, die gestorben sind. Lass sie mit dir auferstehen zum ewigen Leben.
Lied: Jesus unser Hirte (Chor in Ewe)

Priester: Um all dies bitten wir durch Christus, unseren Herrn. Alle: Amen

Fürbitten Abendgottesdienst

Priester: In der Begegnung am Jakobsbrunnen beruft Jesus die Samariterin zur Botschafterin des Glaubens. Mit ihr beten wir:

V: Du berufst uns im Wasser der Taufe dein Volk zu sein. Lass die heiligen 40 Tage der Fastenzeit eine Zeit werden, in der unser Glauben, unsere Hoffnung und unsere Liebe neue Kraft finden. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Du berufst uns, dein Wort zu hören. Hilf den Christen in allen Kirchen und Gemeinden, die Frohe Botschaft glaubwürdig zu verkünden. Gib dem Domkapitel von Hamburg deinen Geist, das in diesem Augenblick versammelt ist, um einen Administrator für das Erzbistum zu wählen.  - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Du berufst uns als Menschen mit Brüchen und Abbrüchen in unserer Lebensgeschichte. Hilf uns, dass wir uns der ganzen Wahrheit des Lebens stellen, um als ganze Menschen Gottes Barmherzigkeit zu erfahren. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Du berufst uns, Gott unseren himmlischen Vater, im Geist und in der Wahrheit anzubeten. Verwandle unser Beten und unsere Gottesdienste in Augenblicke der Begegnung von Himmel und Erde. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

V: Du berufst uns, die Speise des himmlischen Lebens zu empfangen. Stärke uns zum Dienst an den Schwestern und Brüdern in Not. - Christus, höre uns.
A: Christus, erhöre uns.

Priester: In dir, Herr Jesus Christus, sind wir berufen Gottes Volk zu sein. Du bist unser Weg zum Vater in jedem Augenblick unseres Lebens, in Zeit und Ewigkeit.
A: Amen.